Bud­ge­tie­rung

Mit den er­gän­zen­den Soft­ware-Mo­du­len deckt Mirus sämt­li­che An­for­de­run­gen im Per­so­nal­we­sen von Hotel-, Tou­ris­tik- und Gastro­be­trie­ben ab. Sie in­te­grie­ren sich naht­los in die Ba­sis­mo­du­le Mirus Mit­ar­bei­ter­ma­nage­ment und Mirus Per­so­nal­ein­satz­pla­nung.

Der mo­du­la­re Auf­bau des Mirus An­ge­bots­kon­zepts er­laubt es jedem Un­ter­neh­men, die­je­ni­ge Lö­sung zu im­ple­men­tie­ren, die auf die Grös­se, Po­si­tio­nie­rung und Aus­rich­tung zu­ge­schnit­ten ist.

Mirus Budgetierung

Die Basis der Mirus Bud­ge­tie­rung bil­den die aus dem Mirus Mit­ar­bei­ter­ma­nage­ment über­nom­me­nen Mit­ar­bei­ter­da­ten und der Stel­len­plan. Darin wer­den pro Ab­tei­lung oder Kos­ten­stel­le die er­for­der­li­chen Stel­len er­fasst. Die Be­zeich­nung der Stel­len ist frei de­fi­nier­bar.

Mit der Mirus Bud­ge­tie­rung las­sen sich alle Lohn­ar­ten und Zu­la­gen wie Ver­trags­lohn, 13. Mo­nats­lohn, Wä­sche­zu­la­ge, Spe­sen und Boni wie auch die So­zi­al­ver­si­che­run­gen ge­split­tet nach Ver­si­che­rungs­art ein­zeln bud­ge­tie­ren. Auch eine Auf­tei­lung des Ein­sat­zes eines ein­zel­nen Mit­ar­bei­ters auf ver­schie­de­ne Kos­ten­stel­len ist mög­lich.

In der Mirus Bud­ge­tie­rung kön­nen Sie jede Lohn­art in Fran­ken oder Pro­zen­ten er­fas­sen, da Lohn­po­si­tio­nen nicht in jedem Fall in Fran­ken bud­ge­tier­bar sind.

Viel­fäl­ti­ge Re­por­ting- Funk­tio­nen für Kon­trol­len und Ver­glei­che run­den das Leis­tungs­spek­trum der Mirus Bud­ge­tie­rung ab.

Welche konkreten Vorteile bieten die Mirus-Programme dem Lenkerhof Gourmet Spa Resort?

> weiterlesen
Das Wohl der Gäste und ein exzellenter Service stehen bei uns klar im Vordergrund, aber die administrativen Aufgaben müssen ebenfalls erledigt werden. Mirus hilft uns, diese schnell und dennoch sorgfältig abzuwickeln.“

Wald­haus am See, St. Mo­ritz