Fi­nanz­buch­hal­tung

Eine Buch­hal­tungs­lö­sung für Hotel-, Tou­ris­mus- und Gastro­be­trie­be muss ein­fach und un­kom­pli­ziert auf­ge­baut sein. Sie soll Ihnen hel­fen, mit mög­lichst wenig Zeit­auf­wand und mög­lichst feh­ler­frei sämt­li­che Ein­ga­ben und Trans­ak­tio­nen durch­zu­füh­ren und die er­for­der­li­chen Über­sich­ten und Ab­rech­nun­gen zu er­stel­len.

Be­die­ner­freund­lich, über­sicht­lich und mul­ti­funk­tio­nal
Die Mirus Fi­nanz­buch­hal­tung ist lo­gisch, über­sicht­lich und be­die­ner­freund­lich kon­zi­piert und un­ter­stützt Sie in allen Be­rei­chen der Buch­hal­tung: von ein­fa­chen Bu­chun­gen über Sta­pel- oder Tran­si­to­ri­sche Bu­chun­gen, Zah­lungs­läu­fe und Mehr­wert­steu­er­ab­re­chun­gen bis hin zu Er­folgs­rech­nun­gen und Bi­lan­zen. Die Lö­sung ist an­pas­sungs­fä­hig und eig­net sich genau so für den Kleinst­be­trieb wie auch für grös­se­re Un­ter­neh­men.

Offen für ver­schie­de­ne Kon­ten­rah­men
In der Mirus Fi­nanz­buch­hal­tung las­sen sich der Kon­ten­stamm und die Bu­chungs­mas­ken Ihren in­di­vi­du­el­len Be­dürf­nis­sen an­pas­sen. Sie be­stim­men, mit wel­chem Kon­ten­rah­men Sie ar­bei­ten möch­ten. Stan­dard­mäs­sig hin­ter­legt sind die Kon­ten­plä­ne Ho­tel­le­rie Su­is­se 92 und 06, USA, Kae­fer und KMU. Auch die Dauer des Ge­schäfts­jah­res wie auch des­sen Be­ginn und Ende kön­nen Sie frei de­fi­nie­ren. Zu Be­ginn eines neuen Ge­schäfts­jah­res bucht Mirus die tran­si­to­ri­schen Ak­ti­ven und Pas­si­ven au­to­ma­tisch zu­rück.

Mehr­wert­steu­er­ab­rech­nun­gen leicht ge­macht
Die Mehr­wert­steu­er­ab­rech­nun­gen er­le­di­gen Sie mit we­ni­gen Maus­klicks und dru­cken sie di­rekt auf dem Ori­gi­nal­for­mu­lar aus.
Vor­de­fi­nier­te Bu­chungs­tex­te er­leich­tern Ihnen die Durch­füh­rung von immer wie­der­keh­ren­den Bu­chun­gen. Auch die Suche nach Bu­chun­gen führt mit Mirus schnell zum Ziel, denn sie kann über eine Viel­zahl von Such­kri­te­ri­en er­fol­gen.

Mo­du­la­re Er­wei­te­rungs­mög­lich­kei­ten
Als sinn­vol­le Er­wei­te­rung der Mirus Fi­nanz­buch­hal­tung ste­hen Ihnen Er­gän­zungs­mo­du­le für die ef­fi­zi­en­te Be­wirt­schaf­tung der Kre­di­to­ren und der De­bi­to­ren zur Ver­fü­gung. Die bei­den Pro­gramm­kom­po­nen­ten ver­ein­fa­chen die Er­fas­sung der Be­le­ge und Do­ku­men­ten­da­ten und die Ver­bu­chun­gen.

Um­fas­sen­des Re­por­ting für die Steue­rung und Kon­trol­le des Mit­tel­flus­ses
Die Mirus Fi­nanz­buch­hal­tung ver­fügt über spe­zi­el­le Tools und einen Re­portge­ne­ra­tor und wird so zu einem un­ver­zicht­ba­ren In­stru­ment für die Steue­rung und Kon­trol­le der Mit­tel­flüs­se. Per Tas­ten­druck lie­fert Ihnen das Pro­gramm eine Viel­zahl von
Aus­wer­tun­gen und Über­sich­ten wie zum Bei­spiel Um­satz­lis­ten pro Lie­fe­rant, Mehr­wert­steu­er-Kon­troll­jour­na­le, Bu­chungs­jour­na­le, Kon­to­aus­zü­ge, Sal­do­lis­ten, Fäl­lig­keits­lis­ten und viele mehr. Sie haben so­wohl Ihre Gut­ha­ben wie auch Ihre Ver­pflich­tun­gen unter Kon­trol­le und wis­sen auch im Hin­blick auf den für das Un­ter­neh­men exis­ten­zi­ell wich­ti­gen Fak­tor Li­qui­di­tät, woran Sie sind.

Pro­dukt­be­schrieb Mirus Fi­nanz­buch­hal­tung

Kundenstimmen

Wir möch­ten den Er­folg un­se­rer Stu­die­ren­den auf dem Ar­beits­markt stei­gern, för­dern des­halb ihre per­sön­li­che Ent­wick­lung und legen Wert auf den si­che­ren Um­gang mit den In­stru­men­ten des Fi­nanz- und Rech­nungs­we­sens. Mirus er­füllt auf ein­zig­ar­ti­ge Weise alle An­for­de­run­gen, die das mo­der­ne Mit­ar­bei­ter- und Fi­nanz­ma­nage­ment stellt, und leis­tet im Un­ter­richt einen un­ver­zicht­ba­ren Bei­trag: Der täg­li­che Ein­satz der Fi­nanz­soft­ware und der pro­fes­sio­nel­le Sup­port tra­gen zur hohen Pra­xis­ori­en­tie­rung bei. Wir emp­feh­len Mirus Pro­duk­te vor­be­halt­los wei­ter."

Kurt Imhof, Di­rek­tor Schwei­ze­ri­sche Ho­tel­fach­schu­le Lu­zern SHL

Welche konkreten Vorteile bieten die Mirus-Programme dem Lenkerhof Gourmet Spa Resort?

> weiterlesen
Mit der Mirus Lohn- und Finanzbuchhaltung sowie der Personaleinsatzplanung bewältigen wir die Aufgaben im Personalwesen ohne Probleme. Bessere Werkzeuge könnten wir uns kaum vorstellen.”

Bel­ve­dè­re Ho­tels, Scuol